Frauen | Dissen lädt zum „Flottmann-Cup“

Es ist mittlerweile zur Tradition geworden: auch in diesem Jahr lädt die SG Dissen/Versmold zum „Flottmann-Cup“ in die Dreifachsporthalle der Feinkoststadt. Und auch in diesem Jahr konnten die Organisatoren ein breites und qualitativ gutes Teilnehmerfeld in den Südkreis lotsen. Titelverteidiger ist die zweite Mannschaft der TSG 07 Burg Gretesch.

Die Gastgeberinnen der SG Dissen/Versmold spielen in der Gruppe A. Dort trifft das Team von Carsten Flottmann auf den Kreisligakonkurrenten Osnabrücker SC II. Zudem spielen drei Mannschaften aus dem benachbarten Ostwestfalen in der Gruppe A um den Halbfinaleinzug. Ranghöchstes Team ist Bezirksligist SC Halle. Komplettiert wird das Gruppenfeld durch die beiden Kreisligisten der SG Hesseln und der SG Milte/Sassenberg. Die Gruppe A besticht durch ein ausgeglichenes Teilnehmerfeld, viele spannende Spiele sind schon im Vorfeld garantiert.

Spannend dürfte es auch in der Gruppe B werden. Dort geht Titelverteidiger TSG Burg Gretech II an den Start, hat aber eine harte Konkurrenz. Denn neben den Kreisklassen-Kickerinnen der SG Ballsport/Hellern spielen mit dem SV Harderberg und der zweiten Mannschaft vom DSC Arminia Bielefeld zwei Bezirksligisten um das Halbfinale mit. Die größte Hürde dürfte aber eine andere sein: Oberligist Osnabrücker SC geht als ranghöchte Mannschaft ins Turnier und hat damit automatisch auch die Favoritenrolle inne. Doch Obacht: vier Mannschaften wollen den Osnabrückerinnen garantiert die Stirn bieten und vielleicht für die ein oder andere Überraschung sorgen.

Für Spannung auf dem Feld der Dreifachsporthalle in Dissen ist gesorgt und auch „drumherum“ wird es den Zuschauern an nichts fehlen. Bei freiem Eintritt zum Turnier stellen die Gastgeberinnen aus Dissen auch in diesem Jahr wieder ein reichhaltiges Catering auf die Beine und kümmern sich um das Wohl der hoffentlich zahlreichen Zuschauer. Turnierbeginn ist um 12:00 Uhr, das Auftaktmatch bestreiten die SG Dissen/Versmold und der SC Halle. Ab 17:00 Uhr steht das Halbfinale auf dem Programm, das Finale ist für 17:48 Uhr angesetzt.