Bezirkspokal | 4:1 - Hollage steht nach furioser zweiter Halbzeit gegen Dörpen im Halbfinale

Blau-Weiss Hollage hat das Halbfinale des Bezirkspokals erreicht. Die Mannschaft von Nico Fehlhauer drehte nach einem Pausenrückstand die Partie gegen BW Dörpen noch zu ihren Gunsten. Im Halbfinale müssen die Blau-Weissen vom Benkenbusch nun am 25. Mai 2017 um 15 Uhr beim Landesligisten SV Hansa Friesoythe antreten.

Blau-Weiss Hollage: Tobias Lanwert, Gerrit Freudenberg, Daniel Lutzer, Maiko Gutzmann (62. Timon Lübben), Maximilian Schmidt, Sebastian Lübben, Henrik Strunk (79. Felix Feldkamp), Yaw-Neils Essel (76. Aleksandar Nedimovic), Nicolas Lanwert, Fernando Seker, Daniel Holstein

Blau-Weiss Dörpen: Kevin Reiners, Lars Krallmann, Stefan Bojer, Finn Meyering, Michael Cordes, Christoph Andrees, Daniel Friesen (84. Robert Brake), Andre Deredas, Rainer Sinnigen, Philipp Daron (64. Tim Gerdelmann), Maik-Johannes Fischer

Tore: 0:1 - Michael Cordes (34.), 1:1 - Gerrit Freudenberg (48.), 2:1 - Yaw-Neils Essel (51.), 3:1 - Gerrit Freudenberg (65.), 4:1 - Maximilian Schmidt (76.)