6. Fontanherzen-Cup 2019 - "Werdet Teil dieses ganz besonderen Events!"

Der deutschlandweit ehrenamtliche Verein Fontanherzen e. V. für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit halbem Herz, die nur dank eines künstlich hergestellten Fontankreislaufs leben können, veranstaltet sein 6.Benefiz-Fußballtumier mit Unterstützung des OSC.

Mitspielen kann jeder, der eine Hobby-, Vereins-, Firmen-, Interessensgemeinschafts- oder sonstige Mannschaft mit mindestens 5+1-Spielern und die Startgebühr von 111 € zusammenbekommt. Gerne auch gemischte Mannschaften, sogar eiwünscht.

Neben dem Turnier wird es ein buntes Programm mit einigen kleinen Attraktionen und Überraschungen, eine Kinderecke, Hüptburg und vieles mehr für Klein und Groß geben. Alles zur ehrenamtlichen Arbeit von Fontanherzen e. V.: www.fontanherzen.de - alles zum Fontanherzen-Cup auf der Facebook-Seite Fontanherzen-Cup.

Wofür der Verein Spenden braucht? Einige Beispiele:

- jährliches großes Herztreffen für ca. 65 Familien; Familien zahlen Eigenanteil von einem Drittel; in medizinischen Fachvorträgen vor Ort gibt es wichtige und notwendige Infos zum Stand der Forschung und zu neuen Behandlungsmethoden bei speziellen Komplikationen; der intensive persönliche Austausch mit anderen Betroffenen bündelt Erfahrungen und hilft, Komplikationen besser zu meistern

- Kliniktreffen in ganz Deutschlands mit ähnlichem Inhalt wie beim Herztreffen

- konkrete, praktische Hilfen: Notfallpass, MCT-Kochbuch für oft verordnete spezielle fettfreie Diät, Interventionsteam, Fontan-Geschwister-Auszeit usw.

- spezielle Wünsche wie Fontanherzen e. V.-Maskottchen Leo Fontano als Kuscheltier (Tröster bei langen Klinikaufenthalten und in Zeiten angespannten Gesundheitszustandes), Vereins-T-Shirts usw.

Bitte helfen Sie mit, das Event von und zu einem unvergesslichen

Tag für die Kinder mit dem schwersten angeborenen Herzfehler, ihre Familien und alle Besucher zu machen. HERZlichen Dank!

Orga-Team-Leiter Klaus Broermann, Tel.-Nr. 0151 62656623