FUSSBALL | HERREN | FRAUEN | JUGEND | BUDENZAUBER

Fußball | Players Party ehrt große Sportler

Fußball | Players Party ehrt große Sportler

Die Osnabrücker Fußballszene blickt am 19.01. gespannt ins Alando Palais: ab 20.00 Uhr werden dort verdiente Sportlerinnen und Sportler sowie Mannschaften geehrt. 
 
Für viele Kickerinnen und Kicker gehört die Players Party mittlerweile fest zum Terminkalender und auch in diesem Jahr dürfte die Kultveranstaltung für eine volle Hütte sorgen. In sechs Kategorien werden über den Abend verteilt Ehrungen ausgesprochen. So dürfen sich die "Spielerin des Jahres", der "Spieler des Jahres", der "Torwart des Jahres", die "Mannschaft des Jahres im Frauenfussball" und die "beste 2. Mannschaft des Jahres im Herrenfussball" über Auszeichnungen freuen. Zudem werden auf der Players Party auch der "Schiedsrichter des Jahres" und der "Newcomer des Jahres" geehrt. Einen besonderen Blick dürften die Organisatoren auf das am kommenden Wochenende in Belm stattfindende Hallenmasters haben: der Sieger des Masters bekommt auf der Party im Alando ebenfalls eine Auszeichnung. 

Den emotionalsten Award dürfte jedoch die Siegerin oder der Sieger des "Ehrenpreises" bekommen. Mit dem Ehrenpreis zeichnen die Organisatoren besondere Verdienste und Leistungen rund um den Amateurfussball aus - erst am Abend der Party wird bekannt gegeben, wer ausgezeichnet wird. 

Die Organisatoren und Jurymitglieder haben einen tollen Rahmen für einen schönen Abend geschaffen und freuen sich auf viele Gäste. Nominierte, die noch keinen Kontakt mit dem Organisationsteam aufgenommen haben, mögen dies bitte unter officeagentur-allesbestens.de zeitnah erledigen.

» AUCH INTERESSANT

Copyright osnaball GbR 2024
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.